Skip to main content
Back to Search

Sr. Process Engineer für die Entwicklung opto-elektro-mechanischer Systeme (m/w/d)

Req ID: J2322399-IL

  • Location
    Jena, Thuringia, Germany
  • Category Design Services Group
  • Posted Wednesday, June 8, 2022
  • Type Full time
  • Job Type Permanent Employee

Job Description

Als Jabil Optics Germany GmbH (www.jabiloptics.com) in Jena sind wir Teil des weltweit zweitgrößten Auftragsfertigers Jabil und führend bei der Entwicklung von opto-elektro-mechanischen Modulen für Augmented, Virtual and Mixed Reality, moderne Kamerasysteme sowie Gestensteuerung/ 3D Sensing. Wir entwickeln in einem internationalen Team innovative kundenspezifische Lösungen für weltweit führende Markenhersteller. Jabil beschäftigt global mehr als 260 000 Mitarbeitende. Im Optics Design Center in Jena entwickeln wir mit über 100 Mitarbeitenden opto-elektro-mechanische Design-Lösungen für AR/VR-Brillen, autonomes Fahren (LiDAR, Driver Monitoring, ADAS- Kamera-Systeme, Eye Tracking), Robotics, Action Cameras, Smartphones, Endoskope und viele weitere Anwendungen.

Zur Verstärkung unseres Entwicklungsstandorts in Jena suchen wir unbefristet und in Vollzeit (38 h/Woche) ab sofort eine/n:

Sr. Process Engineer für die Entwicklung opto-elektro-mechanischer Systeme (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit an der Entwicklung von Montage- und Fügeprozessen im Rahmen der Produktdesignphase von opto-elektro-mechanischen Systemen sowie Unterstützung bei der fertigungsgerechten und kostengünstigen Gestaltung

  • Erstellung von Montageunterlagen (Arbeitsanweisungen, Prüfpläne, Spezifikationen, Qualitätsdokumente) sowie Lastenheften für die Automatisierungstechnik

  • Mitwirkung bei der Automatisierung der entwickelten Prozesse mit geeigneten Maschinen und Überführung in die Fertigungsphase im Umfeld der Jabil Organisation, Schwerpunkt COB („chip on board“)

  • Durchführung von Maschinenqualifikationen und -abnahmen sowie von Prozessfähigkeitsuntersuchungen

  • Kommunikation und Koordination mit internationalen Entwicklungs- und Fertigungsstandorten sowie Unterstützung bei der Ramp-up-Phase, auch vor Ort

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einer technisch orientierten Fachrichtung (z.B. Fertigungstechnik, Automatisierungstechnik, Maschinenbau o.Ä.)

  • Erfahrung in der Entwicklung, der Qualifikation und im Transfer von Montage- und Fügeprozessen im industriellen Umfeld mit Schwerpunkt COB

  • Grundkenntnisse in der Erstellung und Entwicklung von Montageunterlagen und relevanter Qualitätsdokumente sowie Maschinenfähigkeits- und Prozessfähigkeitsanalysen

  • Grundkenntnisse im Bereich der Optik sowie im Erarbeiten von Automatisierungslösungen

  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift

  • Internationale Reisebereitschaft, vorzugsweise nach China, in die USA und nach Mexiko (in einer Ausprägung von max. 10-15%)

Unser Angebot:

  • Technologisch innovative und zukunftsorientierte Projekte mit Weltmarktführern als Kunden

  • Gelebte flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten

  • Eine attraktive Vergütung nach IG Metall- Tarif

  • Ein teamorientiertes Arbeitsklima mit einer nachweislich hohen Mitarbeiterzufriedenheit

  • Ein umfangreiches Einarbeitungsprogramm, um Sie beim Start bestmöglich zu unterstützen

  • Individuelle Personalentwicklungsmaßnahmen

  • Geförderte Gesundheits- und Sportaktivitäten direkt vor Ort

  • Unternehmensgetragene Altersvorsorge- und Berufsunfähigkeitsversicherung

  • Mittagsmahlzeiten in einer Betriebsmensa zum Mitarbeitertarif

  • Job-Ticket oder Bike-Leasing

  • Ein technisch sehr gut ausgestatteter Arbeitsplatz in einem hellen und modernen Gebäude

  • Gute Lebensatmosphäre in der familienfreundlichen Forschungsstadt Jena

Ihr Kontakt:

Wir freuen uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Jabil Optics Germany GmbH

Frau Anna-Josefine Sonntag

Talent Acquisition & Development

Telefon: +49 3641 2271307

Carl-Pulfrich-Str. 5d, D-07745 Jena

Accessibility Accommodation

If you are a qualified individual with a disability, you have the right to request a reasonable accommodation if you are unable or limited in your ability to use or access Jabil.com/Careers site as a result of your disability. You can request a reasonable accommodation by sending an e-mail to Always_Accessible@Jabil.com or by calling 1.727.803.7515 with the nature of your request and contact information. Please do not direct any other general employment related questions to this e-mail or phone number. Please note that only those inquiries concerning a request for reasonable accommodation will be responded to from this e-mail address and/or phone number.

Image 17 (1)

Not ready to apply? Join the Jabil Career Network!

Learn about upcoming career opportunities and events at Jabil

Join now