Saltar al contenido principal
Volver a la búsqueda

Continous Improvement Quality Engineer

Req ID: J2264920

  • Ubicación
    Bettlach, Soleura, Switzerland
    Grenchen, Soleura, Switzerland
  • Categoría Grupo de Calidad
  • Publicado miércoles, 31 de marzo de 2021
  • Tipo Tiempo completo

Descripción del Trabajo

Continuous Improvement Qualitätsingenieur (m/w/d)  

AUFGABEN:

  • Planung, Durchführung und Leitung von technischen Projekten oder Studien in der Validierung von Prozessen und Testmethoden
  • Leiten von Qualitätsverbesserungsinitiativen wie Prozess- und Produktcharakterisierungen, die zu kontinuierlichen Kostenoptimierungen führen
  • Überprüfen und Analysieren der Wirksamkeit von PDCA, Six Sigma, Kaizen, Lean-Techniken und/oder anderen Verbesserungstools und -programmen
  • Koordination und Unterstützung des Teams, welches für die technische Entwicklung der zugewiesenen Mitarbeiter verantwortlich ist
  • Anwendung von Quality-Engineering-Tools und -Praktiken für die effektive und effiziente Entwicklung, Übertragung und Wartung von Produkten/Prozessen während des gesamten Produktlebenszyklus
  • Anwendung von Quality-Engineering-Methoden und Problemlösungsfähigkeiten zur Verbesserung und Aufrechterhaltung von Produkten/Prozessen
  • Einsatz eines angemessenen Risikomanagements, um unvorhergesehene Fehlermöglichkeiten zu vermeiden und die Leistungsfähigkeit der Prozesse zu verbessern
  • Sicherstellung effektiver Qualitätsstrategien für die Validierung von Testmethoden und Prozessen

WIE EINEN TAG IN DER WOCHE AUSSIEHT:

  • Fokussierung auf Business und kontinuierliche Verbesserungen
  • Arbeiten im Einklang mit Compliance/Regulatory
  • Unterstützung bei der Einführung neuer Produkte/Linien
  • Qualifizierung von Produkten/Prozessen
  • Controlling der Produktion/Prozesse einschließlich Kontrollplanung
  • Unterstützung bei der Risikominimierung

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master, etc) im Ingenieurwesen oder einem verwandten technischen Bereich
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, gerne in einem produzierenden Unternehmen
  • Erfahrungen in einem FDA- und europäischen regulatorischen Umfeld sind von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse im Produkt-/Prozess-Risikomanagement (FDA- und ISO-Normen)
  • Prozessvalidierungskenntnisse sind erforderlich
  • Eine Six Sigma Green Belt Qualifikation ist von Vorteil
  • Technische Ausbildung und Erfahrung mit Statistik, Lean- und Six Sigma-Methoden ist erforderlich, einschließlich Messsystemanalyse, SPC, DOEs, Zuverlässigkeit, etc.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
Image 17 (1)

¿No estás listo para aplicar? ¡Únase a la red profesional de Jabil!

Más información sobre las próximas oportunidades profesionales y eventos Jabil

Únete ahora