Saltar al contenido principal
Volver a la búsqueda

Qualitätsingenieur für opto-elektro-mechanische Module (m/w/d)

Req ID: J2283666

  • Ubicación
    Jena, Turingia, Germany
  • Categoría Grupo de Calidad
  • Publicado lunes, 9 de agosto de 2021
  • Tipo Tiempo completo
  • Tipo de Empleo Empleado Permanente

Descripción del Trabajo

Als Jabil Optics Germany GmbH (www.jabiloptics.com) in Jena sind wir Teil des weltweit zweitgrößten Auftragsfertigers Jabil und führend bei der Entwicklung von opto-elektronischen/-mechanischen Modulen für Augmented, Virtual and Mixed Reality, moderne Kamerasysteme sowie Gestensteuerung/ 3D Sensing. Wir entwickeln in einem internationalen Team innovative kundenspezifische Lösungen für weltweit führende Markenhersteller. Jabil beschäftigt global mehr als 240 000 Mitarbeiter. Im Optics Design Center in Jena entwickeln wir mit über 100 Mitarbeitern opto-elektronische Design-Lösungen für AR/VR-Brillen, autonomes Fahren (LiDAR, Driver Monitoring, ADAS- Kamera-Systeme, Eye Tracking), Robotics, Action Cameras, Smartphones, Endoskope und viele weitere Anwendungen.

Zur Verstärkung unseres Entwicklungsstandorts in Jena suchen wir ab sofort eine/n:

Qualitätsingenieur für opto-elektro-mechanische Module (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Als Teil des Teams der Qualität/ Prototypenfertigung übernehmen Sie Aufgaben des Quality Engineerings von opto-elektro-mechanischen Modulen im Bereich Vorserienfertigung.

  • Ansprechpartner des Kunden für alle Aufgaben und Fragen zur Produkt- und Prozessqualität

  • Monitoring von Kundenreklamationen mittels 8D Methoden sowie deren Abarbeitung

  • Mitwirkung bei der Erstellung von Kontroll-, Prüfplänen sowie Process-Flow Charts zur Absicherung der Produkt-, Prozessqualität in der Vorserienfertigung

  • Durchführung von internen Produktaudits

  • Verantwortung für das Monitoring der Qualitätskennzahlen und Ableitung von Einflussgrößen und Maßnahmen

  • Prozessverantwortung für Material-Review Prozess in der Vorserienfertigung (MRB)

  • Mitwirkung bei der Verwendungsentscheidung von Einsatzmaterialien

  • Lieferantenbetreuung (inklusive Risikobewertungen), Bewertung der Eignung der eingesetzten Fertigungs- und Messtechnologien sowie Betreuung der Zulieferqualität

  • Mitwirkung bei Lieferanteneskalationsverfahren sowie Nachhalten der Korrekturmaßnahmen

  • Durchführung und Moderation von FMEA’s für Automotive/Non Automotive Projekten

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in den Fachrichtungen Fertigungstechnik, Qualitätsmanagement, Produktionsmanagement, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau oder einer verwandten Fachrichtung

  • Erste Praxiserfahrungen in grundlegenden Qualitätsprozessen in industrieller Umgebung, idealerweise aus dem Automotive-Umfeld (Kenntnisse der Normen DIN ISO 9001:2015 und IATF 16949:2016 wünschenswert)

  • Erfahrungen in Automotive-Qualitätsvorausplanung (APQP) sowie Lieferantenmanagement

  • Freude an der Zusammenarbeit mit Teams am Standort und international

  • Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift

Unser Angebot :

  • Sehr innovative und zukunftsbestimmende Projekte in einem global operierenden Unternehmen mit Weltmarktführern als Kunden

  • Gelebte flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten

  • Eine attraktive Vergütung nach IG Metall - Tarif

  • Individuelle, geförderte und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

  • Ein sehr freundliches, teamorientiertes Arbeitsklima mit einer nachweislich hohen Mitarbeiterzufriedenheit

  • Ein umfangreiches Einarbeitungsprogramm um Sie beim Kennenlernen der Jabil - Konzernstrukturen, Prozesse und Stakeholder zu unterstützen

  • Geförderte Gesundheits- und Sportaktivitäten direkt vor Ort

  • Unternehmensgetragene Altersvorsorge- und Berufsunfähigkeitsversicherung

  • Gute Lebensatmosphäre in der familienfreundlichen Forschungsstadt Jena

Ihr Kontakt:

Wir freuen uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Sie haben Fragen zu Jabil Optics, zu unseren Vakanzen oder möchten mehr Informationen zu unserem Recruiting-Prozess erfahren? Ihre Ansprechpartnerin:

Jabil Optics Germany GmbH

Frau Anna-Josefine Sonntag

Personalabteilung/ Talent Acquisition & Development

Carl-Pulfrich-Str. 5d, D-07745 Jena

Image 17 (1)

¿No estás listo para aplicar? ¡Únase a la red profesional de Jabil!

Más información sobre las próximas oportunidades profesionales y eventos Jabil

Únete ahora