Saltar al contenido principal
Volver a la búsqueda

Teamleiter CAPA & Beanstandungswesen (m/w/d)

Req ID: J2296243

  • Ubicación
    Knittlingen, Baden-Wurtemberg, Germany
  • Categoría Grupo de Calidad
  • Publicado jueves, 20 de enero de 2022
  • Tipo Tiempo completo
  • Tipo de Empleo Empleado Permanente

Descripción del Trabajo

Jabil Healthcare , ein Unternehmen der Jabil Circuit Inc. USA, entwickelt und produziert gemeinsam mit seinen Kunden und ca. 500 Mitarbeitern am Standort Knittlingen medizinische Kunststoffteile auf höchstem Niveau. Das Unternehmen ist ein kompetenter, zuverlässiger und innovativer Entwicklungs- und Fertigungspartner auf vielen Gebieten der Medizintechnik, insbesondere im Bereich Diagnostik, eine Branche mit enormen Entwicklungsmöglichkeiten.

Zur erfolgreichen Umsetzung unserer ambitionierten Wachstumsstrategie suchen wir Sie als

Teamleiter CAPA & Beanstandungswesen (m/w/d)

IHR AUFGABENGEBIET:

  • Teamleitung des Bereiches CAPA (Corrective and Preventive Actions) und des Beanstandungswesens
  • Ursachenanalyse und Risikobetrachtung von Reklamationen unter Berücksichtigung der regulatorischen Anforderungen und internen Prozessvorgaben
  • Etablieren von Prozessdatenanalysen für die Fertigung und das Reklamationswesen
  • Fehleranalyse mithilfe gängiger statistischer Methoden (z.B. mittels Minitab) und modernen Qualitätstools wie FMEA, 8D-Problemlösungstechniken, Ishikawa, etc.
  • Erstellen und Analysieren von Trends,  Auswerten von Qualitätsdaten, Initiieren von Präventiv- und Korrekturmaßnahmen sowie Mitwirken bei Produkt- und Prozessverbesserungen
  • Überwachung / Monitoring und Bewerten der definierten Untersuchungsergebnisse, Korrekturmaßnahmen und Wirksamkeitsprüfungen anhand internen sowie externen (Kunden ) Vorgaben, Zielen und Zeitplänen (CAPA Review Board)
  • Kommunikation, Koordination und Abstimmung der Ergebnisse mit dem Kunden (u.a. mittels 8D Report)

IHR PROFIL:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Medizintechnik, Kunststofftechnik, Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Wirtschaftswissenschaften oder Vergleichbares
  • Hohes technisches Verständnis
  • Solide Kenntnisse in der Datenanalyse und in der statistischen Prozesskontrolle
  • Tiefe Kenntnisse in Qualitäts-, Problemlösungsmethoden, Ursachenanalysetechniken und deren praktischen Anwendung (8D, FMEA, A3, DoE, Statistik)
  • Pragmatisches und lösungsorientiertes Vorgehen verbunden mit Organisationsgeschick
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem regulierten industriellen Umfeld (vorzugsweise im Gesundheitswesen/Medizintechnik) von Vorteil
  • Hands-on-Mentalität gepaart mit hohem Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

UNSERE STANDORT-VORTEILE FÜR SIE:

  • Vielzählige Entfaltungs- sowie Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen, soliden und kontinuierlich wachsenden Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeiten: Unser Gleitzeitmodell ermöglicht eine individuelle Gestaltung des Arbeitstags
  • Bis zu 33 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein offenes Arbeitsumfeld mit flachen Strukturen und schnellen Entscheidungswegen
  • Hervorragendes Betriebsklima und offene Unternehmenskultur
  • Events und Mitarbeiteraktivitäten
  • Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Zahnzusatzversicherung, Jobrad, Recognition Programm, Mitarbeiterrabatte

Für weitere Informationen steht Ihnen   Frau Georgiana Pliefke (Senior Recruiting Partner)  gerne unter 0049 7043 9345- 451 zur Verfügung.

Sie schätzen die Arbeit in einem internationalen Konzern mit regionalen Wurzeln, dann bewerben Sie sich noch heute. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse als Word- oder PDF-Datei)!

Image 17 (1)

¿No estás listo para aplicar? ¡Únase a la red profesional de Jabil!

Más información sobre las próximas oportunidades profesionales y eventos Jabil

Únete ahora