Saltar al contenido principal
Volver a la búsqueda

Material Manager für den opto-elektro-mechanischen Prototypenbau (m/w/d)

Req ID: J2318225

  • Ubicación
    Jena, Turingia, Germany
  • Categoría Materiales
  • Publicado jueves, 12 de mayo de 2022
  • Tipo Tiempo completo
  • Tipo de Empleo Empleado Permanente

Descripción del Trabajo

Als Jabil Optics Germany GmbH (www.jabiloptics.com) in Jena sind wir Teil des weltweit zweitgrößten Auftragsfertigers Jabil und führend bei der Entwicklung von opto-elektro-mechanischen Modulen für Augmented, Virtual and Mixed Reality, moderne Kamerasysteme sowie Gestensteuerung/ 3D Sensing. Wir entwickeln in einem internationalen Team innovative kundenspezifische Lösungen für weltweit führende Markenhersteller. Jabil beschäftigt global mehr als 260 000 Mitarbeitende. Im Optics Design Center in Jena entwickeln wir mit über 100 Mitarbeitenden opto-elektro-mechanische Design-Lösungen für AR/VR-Brillen, autonomes Fahren (LiDAR, Driver Monitoring, ADAS- Kamera-Systeme, Eye Tracking), Robotics, Action Cameras, Smartphones, Endoskope und viele weitere Anwendungen.

Zur Verstärkung unseres Entwicklungsstandorts in Jena suchen wir unbefristet und in Vollzeit (38 h/Woche) ab sofort eine/n:

Material Manager für den opto-elektro-mechanischen Prototypenbau (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung der Produktions- Bedarfs- und Logistikplanung in Abstimmung mit Kunden und Projektverantwortlichen

  • Sicherstellung der Materialverfügbarkeit im Bereich Design Prototyping für Entwicklungs- und Serienfertigungen

  • Fachlich und disziplinarische Führung der Gruppe „Material Management“ (derzeit 6 Mitarbeiter in den Bereichen Einkauf, Lager, Logistik)

  • Verantwortung für die korrekte Abbildung von Beständen und Materialbewegungen im ERP System SAP

  • Weiterentwicklung der internen Logistik- und Warenströme im Unternehmen  sowie Abbildung in ERP Systemen, Warehouse Management sowie Shop floor control Systemen

  • Entwicklung einer robusten Logistikkette mit Partnern und Systemen für Lieferungen in und aus dem Bereich Design Prototyping

  • Verfolgung und Steuerung von Änderungen in Stammdaten und Fertigungskonfigurationen

  • Aufbau, Entwicklung und Sicherstellung von Prozessen für den Bereich „Materials Management“ im Umfeld ISO und IATF

  • Aktive Teilname an Lean-Projekten im Bereich sowie Durchführung der Wertstromanalyse

  • Verhandlungen mit Dienstleistern und Lieferanten

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) im Wirtschaftsingenieurwesen, Logistikmanagement oder in einer vergleichbaren Fachrichtung

  • Berufserfahrung in der Steuerung eines Teams im industriellen Konzernumfeld

  • mehrjährige Erfahrung im Beschaffungsmanagement

  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit SAP speziell Material Management, ideall Warehouse Management

  • Kenntnisse in Produktionsplanung/ Einkauf/ Supply Chain Management (z.B. Materialversorgungskonzepte, Lagerlogistik, Im- und Export)

  • Freude an Mitarbeiterführung, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und ein hohes Maß an Selbständigkeit

  • Sehr hohes Maß an Flexibilität und Freude an Herausforderungen sowie wechselnden Kundenanforderungen

  • gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift

Unser Angebot:

  • technologisch innovative und zukunftsorientierte Projekte mit Weltmarktführern als Kunden

  • gelebte flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten

  • ein teamorientiertes Arbeitsklima mit einer nachweislich hohen Mitarbeiterzufriedenheit

  • Eine attraktive Vergütung nach IG-Metall Tarif

  • individuelle Personalentwicklungsmaßnahmen

  • geförderte Gesundheits- und Sportaktivitäten direkt vor Ort

  • unternehmensgetragene Altersvorsorge- und Berufsunfähigkeitsversicherung

  • Mittagsmahlzeiten in einer Betriebsmensa zum Mitarbeitertarif

  • Job-Ticket oder Bike-Leasing

  • ein technisch sehr gut ausgestatteter Arbeitsplatz in einem hellen und modernen Gebäude

  • gute Lebensatmosphäre in der familienfreundlichen Forschungsstadt Jena

Ihr Kontakt:

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

Jabil Optics Germany GmbH

Anna-Josefine Sonntag

Sr. Talent Acquisition & Development

Telefon: +49 3641 2271307

Carl-Pulfrich-Str. 5d, D-07745 Jena

Image 17 (1)

¿No estás listo para aplicar? ¡Únase a la red profesional de Jabil!

Más información sobre las próximas oportunidades profesionales y eventos Jabil

Únete ahora