Saltar al contenido principal
Volver a la búsqueda

Einkaufsdisponent für Design Prototyping (m/w/d)

Req ID: J2342912-IL

  • Ubicación
    Jena, Turingia, Germany
  • Categoría Compras
  • Publicado jueves, 10 de noviembre de 2022
  • Tipo Tiempo completo
  • Tipo de Empleo Empleado Temporal

At Jabil we strive to make ANYTHING POSSIBLE and EVERYTHING BETTER. With over 260,000 diverse, talented and dedicated employees across 100 locations in 30 countries, our vision is to be the most technologically advanced and trusted manufacturing solutions provider. We combine an unmatched breadth and depth of end-market experience, technical and design capabilities, manufacturing know-how, supply chain insights and global product management expertise to enable success for the world’s leading brands. We are driven by a common purpose to make a positive impact for each other, our communities, and the environment.

Descripción del Trabajo

Als Jabil Optics Germany GmbH in Jena sind wir Teil des weltweit zweitgrößten Auftragsfertigers Jabil und führend bei der Entwicklung von opto-elektro-mechanischen Modulen für Augmented, Virtual and Mixed Reality, moderne Kamerasysteme sowie Gestensteuerung/ 3D Sensing. Wir entwickeln in einem internationalen Team innovative kundenspezifische Lösungen für weltweit führende Markenhersteller. Jabil beschäftigt global mehr als 260 000 Mitarbeiter. Im Optics Design Center in Jena entwickeln wir mit über 100 Mitarbeitern opto-elektronische Design-Lösungen für AR/VR-Brillen, autonomes Fahren (LiDAR, Driver Monitoring, ADAS- Kamera-Systeme, Eye Tracking), Robotics, Action Cameras, Smartphones, Endoskope und viele weitere Anwendungen.

Zur Verstärkung unseres Entwicklungsstandorts in Jena suchen wir befristet für 2 Jahre (Elternzeitvertretung)   und in Vollzeit (38 h/Woche) ab sofort eine/n:

Einkaufsdisponent für Design Prototyping (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Als Teil des Labor-/ Montage- Teams übernehmen Sie Aufgaben im Rahmen des Produktentstehungsprozesses von komplexen opto-elektronischen Modulen und des Transfers in die Fertigung.

  • Produktion- und Bedarfsplanung in Abstimmung mit den jeweiligen Prozessverantwortlichen
  • Auslösung, Überwachung und Nachhaltung der Bestellungen von optischen, mechanischen und elektronischen Komponenten sowie Hilfs- und Betriebsstoffen
  • Sicherstellung der Materialverfügbarkeit für die Montage im Prototypenbau
  • Überwachung der Lagerbestände/ Abstimmung der Bedarfe mit dem Engineering-Team  
  • Koordination der Zusammenarbeit mit Logistik-Partnern
  • Organisation und Durchführung von Inventuren
  • Pflege von Materialstammdaten in SAP
  • Mitwirkung zur kontinuierlichen Verbesserung der bestehenden Materialfluss- und Systemprozessen einschließlich Dokumentation

Ihr Profil:

  •  erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder in einer verwandten Fachrichtung
  •  Kenntnisse in grundlegenden Prozessen im Einkauf/ Supply Chain im industriellen Entwicklungsumfeld
  •  Erfahrungen mit Bestellprozessen in SAP im Modul MM wünschenswert sowie mit dem MS Office Paket
  •  gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  •  Freude an Teamarbeit, aber auch an eigenständigem Arbeiten
  •  Interesse für logistische Prozesse

Unser Angebot:

  • gelebte flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten
  • eine attraktive Vergütung nach IG Metall-Tarif
  • ein sehr freundliches, teamorientiertes Arbeitsklima mit einer nachweislich hohen Mitarbeiterzufriedenheit
  • ein umfangreiches Einarbeitungsprogramm, um Sie beim Start bestmöglich zu unterstützen
  • individuelle Personalentwicklungsmaßnahmen
  • 33 Tage Urlaub
  • geförderte Gesundheits- und Sportaktivitäten direkt vor Ort
  • unternehmensgetragene Altersvorsorge- und Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Mittagsmahlzeiten in einer Betriebsmensa zum Mitarbeitertarif
  • ein technisch gut ausgestatteter Arbeitsplatz in einem hellen und modernen Gebäude
  • gute Lebensatmosphäre in der familienfreundlichen Forschungsstadt Jena

Ihr Kontakt:

Wir freuen uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Jabil Optics Germany GmbH

Frau Anna-Josefine Sonntag

Sr. Talent Acquisition & Development

Carl-Pulfrich-Str. 5d, D-07745 Jena

Jabil, including its subsidiaries, is an equal opportunity employer and considers qualified applicants for employment without regard to race, color, religion, national origin, sex, sexual orientation, gender identify, age, disability, genetic information, veteran status, or any other characteristic protected by law.

BE AWARE OF FRAUD: When applying for a job at Jabil you will be contacted via correspondence through our official job portal with a jabil.com e-mail address; direct phone call from a member of the Jabil team; or direct e-mail with a jabil.com e-mail address. Jabil does not request payments for interviews or at any other point during the hiring process. Jabil will not ask for your personal identifying information such as a social security number, birth certificate, financial institution, driver’s license number or passport information over the phone or via e-mail. If you believe you are a victim of identity theft, contact your local police department. Any scam job listings should be reported to whatever website it was posted in.

Image 17 (1)

¿No estás listo para aplicar? ¡Únase a la red profesional de Jabil!

Más información sobre las próximas oportunidades profesionales y eventos Jabil

Únete ahora